Wir haben alle große Täume, Ziele und Wünsche im Leben. Wir wollen glücklich, erfüllt, gesund und erfolgreich leben – als unsere Zeit wertvoll nutzen. Doch nicht alle bleiben wirklich dran, viele geben zu früh auf oder wissen einfach nicht wie.  

Hier meine besten Lifehacks für Dich:

  • Nimm Dir ganz bewußt jeden Tag ein paar Minuten Zeit für Dich und Deine Ziele, Wünsche und Träume.
  • Mache Deine Ziele, Wünsche und Träume so richtig groß – visualisiere sie und schreibe sie mehrmals am Tag, z.B. früh, mittags und abends auf – egal, ob diese kurz-, mittel -oder langfristig sind.
  • Schreibe Dir Dein Ziel auf jeden Fall so auf, male es in all Deinen Farben aus, verbinde es vielleicht mit Deinem Lieblingsort, deinem Traumpartner, Deinem Job, den Du liebst, mit Deiner Lieblingsmelodie, so dass Du es so richtig fühlen kannst. Und zwar so fühlen, als ob Du Dein Ziel jetzt schon erreicht hast. z.B. Deinen Seelenpartner gefunden hast, Du in Deinem Traumjob arbeitest, den Du liebst, Du Dich gesund und vital in Deinem Körper fühlst und Dich jedes Mal freust, wenn Du Dich im Spiegel siehst.
  • Wie ist es, wenn Du Deine Ziele erreicht hast: wie fühlst Du Dich, mit wem bist Du zusammen, was arbeitest Du, wo und wie lebst Du, was riechst, siehst, hörst und schmeckst Du, wenn Du am Ziel bist, Deine Träume und Wünsche sich erfüllt haben?
  • Nimm Dir jeden Tag, am besten morgens, ein paar Minuten Zeit und schreibe Dir mindestens einen, besser 3-5 ganz konkrete Schritte auf! Was kannst Du HEUTE dafür tun, einen kleinen Schritt, ein paar Zentimeter in Richtung Deiner Zielerreichung. 
  • Gehe jeden Tag einen kleinen Schritt, auch wenn dieser noch so klein ist, aber gehe!
  • Fokussiere Dich immer wieder darauf, darauf, was DU WILLST und WIE DU es haben WILLST!
  • Wichtig ist: schreibe auf jeden Fall immer in der Gegenwart: “Ich bin…, Ich arbeite…, Ich lebe…, Ich fühle mich…”
  • Teile Deinen Traum, Dein Ziel mit Freunden, Familie, Menschen, die Dich unterstützen können, die ähnliche Träume haben wie Du! Das hilft enorm, wenn Du mal zweifelst!
  • Verabrede Dich jeden Tag mit Deinem Ziel! Mache es zu Deiner Routine, zu Deiner “Me-Time”. Sehe Dein Ziel vor Deinen Augen, fühle Dich so richtig ein. Lies es nicht einfach nur kurz durch!
  • Plane Dir dafür z.B. 10min Zeit ein, blocke diese Zeiten regelmäßig in Deinem Kalender – am besten morgens, mittags und abends. Hilfreich ist auch, wenn Du Dir im Handy Erinnerungen einrichtest.
  • Nimm Dir am besten am Abend oder mindestens am Ende jeder Woche Zeit, Deine Erfolge zu feiern! Notiere Dir mit Deiner Lieblingsfarbe, mit einem Zeichen, dass Du heute Deinen Schritt/ Dein Ziel geschafft hast. Visualisiere also, dass Du wirklich vorwärtskommst. Das hilft enorm, denn manchmal denken wir im Alltag, dass wir nur auf der Stelle treten und nicht viel erreicht haben.
  • Wenn Du es für Dich aufschreibst, was Du erreichen willst für diesen Tag und am Ende, was und wieviel Du davon umgesetzt hast, das fühlt sich richtig gut an und motiviert enorm, auch am nächsten Tag weiterzumachen! Notiere Dir auch, für was Du heute dankbar bist, für welche Erfahrungen, Fehler, Geschenke.
  • Verurteile Dich nicht, wenn Du mal nicht zu 100% Dein Tagesziel geschafft hast! Sage Dir also NICHT Sätze wie “Ich schaffe es einfach nicht!“, „Ich habe noch nie was zu Ende gebracht!“, „Ich kann es einfach nicht!“,  „Ich bin eine Null!“, „Andere ja, aber ich nicht!” SONDERN, “Okay:  ich habe heute echt mein Bestes gegeben. Auch wenn ich nur 70% z.B. heute erreicht habe, aber ich bin vorwärts gegangen, habe mich ein paar cm zu meinem Ziel hinbewegt. Ich bin nicht stehen geblieben oder habe aufgegeben. Und das ist klasse! Ich bin klasse, denn ich bleibe dran!“Dann schreibe Dir gleich auf, wie Du morgen die restlichen 30% angehen wirst, und zwar ganz konkret: was machst Du bis morgen Abend und auch wie und wann ganz konkret!
  • Last but not least: mache jeden Tag Check-ups! Bringt mich das, was ich gerade fühle, denke und tue, weiter in Richtung meines Zieles?
(Visited 49 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.